Maurizio Pinarello

Maurizio Pinarello, 1963 in Basel geboren, studiert Deutsch, Italienisch, Geschichte, spielt nebenbei Fussball. Wird Lehrer, gibt den Fussball auf, fängt stattdessen mit Aerobic an, joggt, doktoriert in deutscher Literaturwissenschaft, verfasst für ein paar Jahre journalistische Beiträge zur Literatur. Heute unterrichtet er nach wie vor, spielt wieder Fussball und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Bubendorf. Werke: Das Gedächtnis der Steine (Roman), Salmen (Roman).

BRANDS & TRENDS TICKER

SOCIAL MEDIA

NEWSLETTER ANMELDUNG

E-Mail

BE UP TO DATE

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Abmeldung jederzeit möglich.



WEBSITE DER WOCHE | www.strittmatter.ch | SCHAUEN SIE DOCH MAL REIN.